Zum Inhalt springen
Elektropapier_Kopf.jpg

Membranentwicklung im Labor- und im Technikumsmaßstab

Arbeitsschwerpunkte:

Die FUMATECH BWT GmbH widmet sich in diesem Projekt der Entwicklung und  Produktion von neuartigen, kohlenwasserstoff-basierten Membranfolien, welche genau für die besonderen Applikationsbedingungen in einem mikrobiellen elektrochemischen Technologien (MET) geeignet sind.
Diese speziellen Membranen werden eine

  • hohe Protonenleitfähigkeit und geringem Crossover,
  • optimale Membrandicke,
  • hohe mechanische Stabilität durch Gewebeverstärkungen/ anorganische Phasen,
  • Anti Fouling-Beschichtung

aufweisen. Basierend auf den Messergebnissen aus dem Labor und der beobachteten Veränderung der Materialeigenschaften während dem Einsatz in MET werden die Polymerlösungen und Membranen weiter verbessert und an die Applikation angepasst.

Ziel:

Das Ziel des Teilvorhabens ist eine gezielte Verbesserung von Kationenaustauscher-Membranen für den MET-Einsatz.

Ansprechpartner:

Herr Dr. Bauer/ Herr Dr. Jeske, FUMATECH BWT GmbH

Arbeitsbereiche_REM.png

REM-Aufnahmen des symmetrisch in die Polymermatrix eingebetteten Gewebes